Diebstahl

  • Branche21.09.2017 Keine Kommentare

    Klappe, Action: Achtung Betrugsversuch!

    E-Bikes bauen ihren Marktanteil nach wie vor aus - und helfen so der Branche, das Umsatzniveau trotz geringerer, verkaufter Stückzahlen zu halten. Laut einer Warnung der Merida Centurion Germany GmbH versuchen nun Betrüger direkt bei Herstellern, mit Verweis auf eine angebliche Filmproduktion an E-Bikes zu gelangen. » Mehr

  • Branche30.05.2017 Keine Kommentare

    Einbruch bei Fahrrad-Hersteller Velotraum

    Der aufziehende Sommer lockt leider nicht nur gesetzestreue Velo-Begeisterte nach draussen: Auch die professionellen Diebesbanden werden wieder aktiv. Aktuell am vergangenen Wochenende in Weil der Stadt, wo beim Hersteller Velotraum achtzehn Velos sowie Computer gestohlen wurden. » Mehr

  • Branche29.04.2016 Keine Kommentare

    Einbruch in Rheintaler Bikeshop

    Auf eine Art Besucher kann jeder Velohändler verzichten: Sie statten dem Geschäft ausserhalb der Ladenöffnungszeiten einen Besuch ab und lassen nur die teuersten Velos mitgehen. Das jüngste Opfer professioneller Einbrecher ist mit Gili’s Velo-Lade ein bekannter Händler aus Altstätten im Rheintal. » Mehr

  • Branche10.11.2015 Keine Kommentare

    Trauriger Rekord für Zürcher Velogeschäft

    Auch wenn Einbrüche in Veloläden unterdessen keine Seltenheit mehr sind, scheinen gewisse Geschäfte Kriminelle aussergewöhnlich anzuziehen. Diese schmerzliche Erfahrung muss ein Zürcher Veloladen machen, der bereits zum zehnten Mal von Einbrechern heimgesucht wurde.  » Mehr

  • Branche22.05.2015 Keine Kommentare

    Einbruchswelle erreicht Saisonhöhepunkt

    Der Mai ist einmal mehr für Velohänder der risikoreichste Monat: Ende letzter Woche wurde bereits das dritte Fachgeschäft innert kurzer Zeit von Dieben heimgesucht. Opfer des jüngsten Einbruchs wurde die Ladenkette Squadra Mondo. » Mehr

  • Branche12.05.2015 Keine Kommentare

    Drittes Velogeschäft in dieser Saison ausgeräumt

    Die Einbruchswelle überrollt in dieser Saison den Velohandel weniger heftig, aber sie findet wieder zum Saisonhöhepunkt ihren Spitze. Vergangene Woche wurde das zweite Luzerner Velofachgeschäft innert 10 Tagen von Dieben ausgeräumt.  » Mehr

  • Branche30.04.2015 Keine Kommentare

    Einbrecher schlagen in Innerschweiz zu

    Die Einbrüche bei Schweizer Velohändlern sind in diesem Frühjahr zurückgegangen, aber sie scheinen sich immer noch zu lohnen: Diese Woche haben Diebe in einem Radsportgeschäft im Kanton Luzern 19 Velos im Wert von mehreren zehntausend Franken entwendet.  » Mehr

  • Branche05.02.2015 Keine Kommentare

    Erster Einbruch vor dem Saisonstart

    Die gut gefüllten Velogeschäfte vor dem Saisonstart locken offenbar auch in diesem Jahr wieder gut organisierte Diebe an. Bei einem Einbruch in ein Fachgeschäft in der Zentralschweiz entstand Ende Januar ein Schaden von über 70'000 Franken. » Mehr

  • Branche02.09.2014 Keine Kommentare

    Unerbetener Messebesuch bei Simplon

    Noch bevor die Eurobike begann, statteten unerbetene Besucher dem Messestand des Vorarlberger Fahrrad-Produzenten Simplon einen Besuch ab. Sie liessen in der Nacht vor dem Demo Day neun Mountainbikes im Wert von insgesamt rund 35'000 Euro mitgehen. » Mehr

  • Branche05.06.2014 Keine Kommentare

    Auch Scott wird Opfer von Dieben

    Am vergangenen Wochenende bekam die Scott Sports SA ungebetenen Besuch in der Firmenzentrale im freiburgischen Givisiez: Diebe verschafften sich Zutritt und liessen Fahrräder mit einem Verkaufswert von fast einer Million Schweizer Franken mitgehen. » Mehr

  • Branche26.03.2014 Keine Kommentare

    Wieder ein Einbruch bei BMC

    Anfangs Oktober 2013 wurde BMC schon einmal Opfer dreister Diebe. Nun wurde laut Angaben des Polizeikommandos Solothurn schon wieder eingebrochen, und der Wert der gestohlenen Ware beträgt mehrere Hunderttausend Franken. » Mehr

  • Branche18.10.2013 Keine Kommentare

    Unersetzbarer Verlust für BMC

    Zwei Wochen nach dem Einbruch ins Firmengebäude werden Details bekannt, was die Diebe einpackten. Neben zahlreichen Testvelos und Vorführmodellen wurden auch fünf Einzelanfertigungen mit historischem Wert gestohlen. Erste Spuren deuten an, wohin die Beute verschoben wurde. » Mehr

  • Branche04.10.2013 Keine Kommentare

    Einbruchserie im Velohandel fordert weiteres Opfer

    Während die Fussballfans in Basel ihren Club in der Champions-League anfeuerten, schlugen Diebe knapp zwei Kilometer vom Stadion entfernt in einem Veloladen zu und entwendeten 21 Sportvelos im Wert von rund 70'000 Franken. » Mehr

  • Branche04.10.2013 Keine Kommentare

    Sechsstelliger Einbruchsschaden bei BMC

    Nicht nur Händler, sondern auch Velohersteller geraten ins Visier von Diebesbanden: In der Nacht auf Mittwoch wurden aus dem Firmensitz von BMC Velos und Teile im Wert von über 100'000 Franken gestohlen und mit Firmenfahrzeugen abtransportiert. » Mehr

  • Branche21.08.2013 Keine Kommentare

    Abus will Einbruchswelle eindämmen

    Abus unterstützt den Schweizer Velofachhandel im Kampf gegen Ladeneinbrecher. Der deutsche Sicherheitsspezialist hat auf Initiative von Cyclinfo ein Sonderangebot für Alarmanlagen zusammengestellt, das diese Woche per Post an alle Velohändler in der Deutschschweiz versendet wurde. » Mehr

  • Branche05.08.2013 Keine Kommentare

    Offizielles Testbike vor Bikeshop gestohlen

    Neben der grossen Einbruchswelle ging beinahe Vergessen, dass es auch noch andere Diebstähle in Velofachgeschäften gibt. Ein besonders dreister Fall in Zürich ruft das wieder in Erinnerung. Der betroffene Händler bittet Berufskollegen um Aufmerksamkeit. » Mehr

  • Branche29.07.2013 Keine Kommentare

    14. Einbruch in Velogeschäft in diesem Jahr

    Diebe machen keine Sommerpause: Vergangene Woche wurde ein weiteres Velofachgeschäft ausgeräumt. Der Schaden jüngsten Fall der Einbruchserie in der Region Biel beläuft sich wiederum auf mehrere 10'000 Franken. » Mehr

  • Branche19.07.2013 Keine Kommentare

    Zürcher Oberland gerät ins Visier der Veloladendiebe

    Die Einbruchswelle in Fachgeschäfte hat nun auch eine der stärksten Velosportregionen der Schweiz erreicht. Vergangene Woche wurden 17 Velos im Wert von 90'000 Franken aus einem Laden gestohlen, darunter auch ein rares Mountainbike mit elektronischer Schaltung. » Mehr

  • Branche08.07.2013 Keine Kommentare

    Einbruchswelle setzt sich in Liestal fort

    Die Diebstahlserie in Schweizer Velofachgeschäften setzt sich im Wochentakt fort. Jüngstes Opfer ist der neue Inhaber eines traditionsreichen Radsportgeschäfts im Kanton Baselland. Der Wert der erbeuteten 30 Sportvelos übersteigt 100'000 Franken. » Mehr

  • Branche04.07.2013 Keine Kommentare

    Unterstützung im Kampf gegen Einbrecher

    Veloregister reagiert auf die Einbruchswelle der letzten Wochen und bietet Fachgeschäften Hilfe an. Als Präventionsmassnahme können Händler ab sofort das komplette Sicherheitspaket der Velo-Datenbank zu günstigeren Konditionen erwerben. » Mehr

  • Branche26.06.2013 Keine Kommentare

    Erneut sechsstelliger Schaden bei Einbruch in Zug

    Wieder haben Diebe in einem Highend-Bikeshop zugeschlagen: In Zug erbeuteten sie am verganenen Wochenende Velos und Zubehör im geschätzten Wert von 100'000 Franken. » Mehr

  • Branche18.06.2013 Keine Kommentare

    Über 100'000 Franken Beute in Bündner Velogeschäft

    Bereits zum 10. Mal in dieser Saison wird ein Velofachgeschäft ausgeräumt: Im Kanton Graubünden wurden in der Nacht auf letzten Samstag 22 edle Bikes aus einem Fachgeschäft gestohlen. Der Fall unterscheidet sich nur im Vorgehen der Diebe von den früheren Einbrüchen. » Mehr

  • Branche29.05.2013 Keine Kommentare

    Einbruchswelle erreicht St.Galler Rheintal

    Auf den Beutezügen durch die Velofachgeschäfte der Schweiz lassen Diebesbanden momentan kaum eine Region aus. Soeben wurde ein weiterer Einbruch im östlichsten Zipfel der Schweiz bekannt. Wieder wurden aus einem Fachgeschäft gezielt teure Sportvelos und Zubehör im Wert von mehreren zehntausend Franken gestohlen. » Mehr

  • Branche29.05.2013 Keine Kommentare

    Basler erweitert Schutz für Zweiradgewerbe

    Die meisten Geschäftsversicherungen decken keine Schäden, die beim gewerblichen Gebrauch von Velos mit und ohne Motor entstehen. Als erster Anbieter schliesst die Basler Versicherung nun diese Lücke für Mietangebote von Händlern, Tourismusbetrieben, professionellen Verleihfirmen und für Firmenflotten. » Mehr

  • Branche17.05.2013 Keine Kommentare

    Einbruch-Serie geht weiter

    Während Probefahrten seit der Verhaftung des Ausweisfälschers wieder ein geringeres Diebstahlrisiko für den Handel darstellen, geht die Einbruchswelle in Velogeschäften unvermindert weiter. Jüngstes Opfer ist ein Fachgeschäft am Jurasüdfuss. » Mehr

  • Branche16.05.2013 Keine Kommentare

    Ausweis-Betrüger nach einem Jahr gefasst

    Die Polizei Basel-Landschaft meldet einen Erfolg im Kampf gegen die systematischen Diebstähle im Velohandel: Der gepflege Betrüger, der sich in mindestens 18 Fällen mit gefälschten Ausweisen Probefahrten ergaunerte, wurde festgenommen. Die Behörden bitten um Hilfe bei der weiteren Aufklärung . Der "Blick" hat unterdessen weitere Details zum Fall ermittelt und die Identität des Täters aufgedeckt. UPDATE VOM 16. MAI 2013. » Mehr

  • Branche30.04.2013 Keine Kommentare

    Diebe schlagen auch im Ostschweizer Fachhandel zu

    Die aktuelle Einbruchswelle in Velofachgeschäften breitet sich über das ganze Schweizer Mittelland aus. Besonderes Pech hatte ein Laden in der Ostschweiz, der bereits zum zweiten Mal innert zwei Monaten geschädigt wurde. » Mehr

  • Branche22.04.2013 Keine Kommentare

    Einbrecher richten sechsstelligen Schaden an

    Erneut haben Diebe gezielt die teuersten Rennräder und Teile aus einem Velogeschäft gestohlen und dabei riesige Sachwerte erbeutet. Der geschädigte Händler aus der Innerschweiz tritt an die Öffentlichkeit, um seine Berufskollegen zu warnen und allfällige Hinweise zum Verbleib der gestohlenen Ware zu erhalten. » Mehr

  • Branche03.04.2013 Keine Kommentare

    Weiterer Erfolg gegen organisierte Velodiebe

    Zum zweiten Mal innert Monatsfrist gelang der Polizei einen Schlag gegen eine osteuropäische Velodiebesbande: Vergangene Woche stellte sie in der Innerschweiz Velos sicher, die kurz zuvor aus einem Fachgeschäft gestolen worden waren. » Mehr

  • Branche19.03.2013 Keine Kommentare

    Diebe nach Einbruch im Veloladen gestel

    Solche Erfolgsmeldungen sind viel zu selten: Anfang März konnte die Berner Kantonspolizei vier Diebe festnehmen, die kurz zuvor Waren im Wert von gegen 100'000 Franken aus einem Velofachgeschäft entwendet hatten. » Mehr