Leiter/in Velodienste Luzern mit agogischer Weiterbildung (90-100%)

Aufgabedatum: 05.08.2019

Sie sind ein/e ausgebildnete/r Velomechaniker/-in EFZ und arbeiten gerne in einem dynamischen und multikulturellen Umfeld? Mehr Informationen finden Sie unter www.caritas-luzern.ch/jobs
Wir helfen Menschen. Engagieren Sie sich mit uns für ein solidarisches und respektvolles Zusammenleben! Leiter/-in Velodienste Luzern mit
agogischer Weiterbildung
(90-100%) In Zusammenarbeit mit Kanton und Gemeinden führt Caritas Luzern im Bereich Berufliche Integration Beschäftigungsprogramme für Erwerbslose mit mehreren Betrieben, Läden sowie Bildungsangebote. Dazu gehört der Betrieb Velodienste Luzern mit der Velostation am Bahnhof Luzern, der Bewirtschaftung vom Veloverleih nextbike und dem Ordnungsdienst. Velostation und nextbike sind täglich 24 Std. zugänglich.

Zu Ihren wichtigsten Aufgaben gehören:

Planung und Strukturierung des Betriebes und der Abläufe.

Planung und Organisation der nextbike-Veloverschiebungen.

Verantwortung über den Unterhalt der nextbike-Flotte und die              Dienstleistungsangebote der Velostation.

Begleiten und Führen von 25 Erwerbslosen.

Organisieren und Koordinieren der Arbeitseinsätze.

Verfassen von Berichten und Erledigen der Administration im Rahmen des arbeitsagogischen Auftrages.

Mit diesem Profil sind Sie bei uns genau richtig:

Sie haben einen Abschluss als Fahrradmechaniker/in EFZ oder eine gleichwertige Ausbildung und bringen eine Weiterbildung in Arbeitsagogik sowie unternehmerische Kompetenzen mit. Ihre Berufs- und Führungserfahrung haben Sie unter anderem in Integrationsprogrammen gesammelt. Bei den Velodiensten Luzern sind Sie alleinverantwortlich vor Ort. Sie unterstützen die Erwerbslosen in den Betriebsabläufen, der Bewirtschaftung und Aufbereitung der Velos und fördern sie über die Arbeit in ihren Kompetenzen. Es macht Ihnen Freude, Ihr Wissen weiterzugeben. Sie sind eine sozialkompetente, belastbare und selbständige Persönlichkeit, die sich dank ihrer hohen Flexibilität sicher in einem dynamischen Umfeld bewegt. Genaues und verlässliches Arbeiten zeichnet Sie aus. Sie sind bereit, gelegentlich Wochenendeinsätze zu leisten und verfügen über den Fahrausweis Kat. B. Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift und gute PC Kenntnisse runden Ihr Profil ab. 
Kontakt:

Wir bieten ein interessantes, anspruchsvolles Aufgabenfeld in einem wachsenden Umfeld. Der Arbeitsort befindet sich beim Bahnhof in Luzern. Vor Ort werden Sie unterstützt von einem Mitarbeiter sowie zwei Zivildienstleistenden und sind Teil des Teams der Abteilung Velodienste.

Bettina Fenk, Leiterin Betriebe und Service, gibt Ihnen gerne weitere Informationen: Tel. 041 368 52 17.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung vorzugsweise über unser Online-Portal bis zum 19.08.2019.

Weitere Informationen über uns finden Sie unter www.caritas-luzern.ch



ZURÜCK