Drucken

Gesellschaft

  • Gesellschaft18.07.2017 Keine Kommentare

    UCI lanciert urbane Titelkämpfe

    Der Weltradsportverband UCI organisiert für eine viele Radsport-Disziplinen Weltmeisterschaften - aber noch nicht für alle. Neue Titelkämpfe sollen ab diesem Herbst drei Disziplinen nahe ans Publikum in den Städten bringen. Die Premiere wird in einer chinesischen Millionenstadt über die Bühne gehen. » Mehr

  • Gesellschaft07.07.2017 Keine Kommentare

    Carvelo2go expandiert nach Dietikon

    Lastenvelos sind in vielerlei Hinsicht eine spannende Alternative zum Auto. Das zeigt sich am Erfolg vom Sharingsystem Carvelo2go, das nun auch in die Zürcher Agglomerationsgemeinde Dietikon expandiert hat. » Mehr

  • Gesellschaft21.06.2017 Keine Kommentare

    Auch Zürich legt mit Bikesharing los

    In Asien ist Bikesharing bereits ein riesiges Thema. Nun kommt auch die Schweiz in die Gänge: Nur eine Woche, nachdem Bern den baldigen Start eines Veloverleihsystems bekannt gab, folgt die nächste Ankündigung. Auch in Zürich wird ein modernes Veloverleihsystem den Betrieb annehmen - und das schon innert Jahresfrist. » Mehr

  • Gesellschaft12.06.2017 Keine Kommentare

    Bern gleist Bikesharing-System auf

    Wie die Tageszeitung Der Bund berichtet, wird bereits in weniger als einem Jahr in Bern ein Velo-Verleihsystem den Betrieb aufnehmen, das punkto Grösse hierzulande neue Massstäbe setzen wird. Man darf gespannt sein, ob weitere Städte dem Vorbild von Bern folgen werden. » Mehr

  • Gesellschaft18.05.2017 Keine Kommentare

    Pumptrack-Eröffnung bei Chris Sports

    Der erste Pumptrack im Thurgau ist Realität geworden – gleich neben der Zentrale der Chris Sports AG in Münchwilen. Am 20. Mai 2017 wird die Anlage mit Rampenverkauf, Live-Band, Verpflegung sowie einer Jump-Show offiziell eröffnet. » Mehr

  • Gesellschaft12.05.2017 Keine Kommentare

    Ritterschlag für Velo-city 2017

    Wenn die beiden niederländischen Städte Arnhem und Nijmegen Mitte Juni zum globalen Fahrrad-Gipfel Velo-city 2017 laden, werden viele prominente Redner und Besucher mit von der Partie sein. Eröffnen wird die Konferenz kein geringerer als der König der Niederlande. So schaut das aus, wenn Veloförderung Chefsache ist. » Mehr

  • Gesellschaft03.05.2017 Keine Kommentare

    Auf zum Gipfel der Velokulturen

    Seit der Premiere im Jahr 2004 haben sich die Bike Days als Treffen verschiedenster Velokulturen und als nationales Festival für alle Velo-Interessierten etabliert. Um den jüngsten Trends gerecht zu werden und den Besuchern nochmals mehr zu bieten, haben sich die Organisatoren für dieses Jahr einige Neuerungen ausgedacht. » Mehr

  • Gesellschaft25.04.2017 Keine Kommentare

    Oakley lädt zu gemeinsamen Ausfahrten

    In der Gruppe dem gemeinsamen Hobby frönen und dabei neue Leute und unbekannte Ecken der eigenen Stadt kennen lernen: Das ist die Idee hinter den Cyclin Sessions vom Sportbrillen-Spezialisten Oakley. Unter den 15 Stationen der Tour findet sich Ende Mai auch ein Termin in der Schweiz. » Mehr

  • Topnews10.04.2017 Keine Kommentare

    UBF: Geburtstags-Geschenk fürs Velo

    Bei eitel Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen genossen rund 22000 Besucher vom 7. bis 9. April 2017 das zweite Urban Bike Festival in Zürich. Dank einem Drittel mehr Ausstellern und reibungslosem Ablauf ziehen die Veranstalter positive Bilanz für die zweite Ausgabe dieses städtischen Velofestivals. » Mehr

  • Gesellschaft09.03.2017 Keine Kommentare

    Teilchenbeschleuniger: Doppelt gemoppelt

    Wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht, werden auch viele Velos wieder flott gemacht oder von Grund auf ausgebaut und Velokeller entrümpelt. Da kommt der Teilchenbeschleuniger als Secondhand-Markt für Veloteile wie gerufen. Dieses Jahr werden gleich zwei dieser Anlässe stattfinden - einmal in Zürich und einmal in Zug. » Mehr

  • Gesellschaft03.03.2017 Keine Kommentare

    Post feiert Velogeburtstag

    Das Velo feiert seinen 200. Geburtstag. Passend dazu gibt die Post zwei Sonderbriefmarken heraus. Damit wird die Geschäftskorrespondenz gleich etwas schöner. Die Marken eignen sich aber auch zum Sammeln.  » Mehr

  • Gesellschaft30.01.2017 Keine Kommentare

    Kulturgut Velo

    Das Gewerbemuseum Winterthur widmet dem Velo eine Ausstellung. Obwohl das Fahrrad 2017 seinen 200. Geburtstag feiert, ist «Bike | Design | City» nicht historisch ausgerichtet. Das Museum will vielmehr aktuelle Aspekte beleuchten.  » Mehr

  • Gesellschaft27.01.2017 Keine Kommentare

    Veloinitiative: Es geht weiter

    Die Veloinitiative will das Zweirad in der Verfassung verankern und den Bund zu mehr Veloförderung verpflichten. Dem Bundesrat geht das zu weit. Er hat darum einen direkten Gegenvorschlag erarbeiten lassen. Bis Mitte November 2016 lief die Vernehmlassung. Die Antworten liegen nun vor. » Mehr

  • Gesellschaft23.12.2016 Keine Kommentare

    Frohe Festtage und einen guten Rutsch!

    Ab heute Freitag, 23. Dezember gönnt sich das Cyclinfo-Team einige Tage Ruhe über die Festtage. Wir sind ab 3. Januar 2017 wieder mit Online-News da, und selbstverständlich wird das Fachmagazin für die Schweizer Velobranche auch an der 15. Infotech in Luzern vor Ort sein. Schauen Sie doch an unserem Stand vorbei! » Mehr

  • Gesellschaft16.12.2016 Keine Kommentare

    Handwerk am Urban Bike Festival

    Als Schönheitswettbewerb der Rahmenbauer findet der Bike Lovers Contest im kommenden Jahr bereits zum neunten mal statt. Diesmal dürfte diese Leistungsschau der Rahmenbauer auf ein so grosses Publikum wie noch nie stossen, denn der Bike Lovers Contest geniesst im April Gastrecht am Urban Bike Festival. » Mehr

  • Gesellschaft14.12.2016 Keine Kommentare

    Der Skills Park lädt zur Eröffnung

    Mit dem Skills Park bekommt Winterthur eine grosszügig gestaltete, vielseitige Indoor-Sportanlage. Mit einem Pumptrack, verschiedenen Sprüngen und einer Big Air-Anlage hat diese auch in Sachen Velo einiges zu bieten. Eröffnet wird die Anlage, die nahe am Hauptbahnhof Winterthur in einer alten Industrie-Halle eingerichtet wurde, am kommenden Wochenende. » Mehr

  • Gesellschaft08.12.2016 Keine Kommentare

    Per App zur nächsten Ladestation

    Während Pendler meist gut mit den Reichweiten klar kommen, welche die Akkus moderner E-Bikes bieten, kommen Ladestationen auf langen Ausfahrten gelegen. Eine Gratis-App weist nun den Weg zur nächstgelegenen Strom-Zapfsäule in Deutschland, Österreich und der Schweiz. » Mehr

  • Gesellschaft01.12.2016 Keine Kommentare

    Der grösste Velo-Flohmarkt zieht um

    Mit dem «Teilchenbeschleuniger» stand der grösste Veloteile-Flohmarkt der Schweiz vor dem Aus. Die Veranstalter fanden in Zürich keine Halle mehr für den auch in der Velobranche beliebten Anlass. Nun sind sie in einer anderen Stadt fündig geworden. » Mehr

  • Gesellschaft29.11.2016 Keine Kommentare

    Automesse bietet Bühne für Velobranche

    Statt in verkehrspolitischen Schützengräben zu verharren, versuchen sich immer mehr Akteure an multimodalen, gesamtheitlichen Ansätzen. Das zeigte sich soeben auch in St.Gallen, wo sich die Automesse dieses Jahr auch als Ostschweizer Messe für Mobilität anpries und einige Velo-Fachhändler als Aussteller gewinnen konnte. » Mehr

  • Gesellschaft25.11.2016 Keine Kommentare

    Vieles neu macht der Januar

    Mitte November hat der Bundesrat die technischen Anforderungen an Strassenfahrzeuge angepasst. Die geänderten Vorschriften treten am 15. Januar 2017 in Kraft. Auch für Velos und E-Bikes gibt es Neuerungen. » Mehr

  • Gesellschaft15.11.2016 Keine Kommentare

    Kriens lädt zur Schnäppchenjagd

    Wenn die Tage kürzer werden, haben Velo-Fans mehr Zeit für Basteleien und Projekte. Da trifft es sich gut, dass die Velowerkstatt Velociped am kommenden Samstag zum 3. Luzerner Veloteile-Flohmarkt lädt. Also auf zum Stöbern und Feilschen! » Mehr

  • Gesellschaft31.10.2016 Keine Kommentare

    Mehr Kinder aufs Velo

    In der Schweiz fahren immer weniger Kinder und Jugendliche Velo. Der Branche gehen potenzielle Kunden verloren. Pro Velo Schweiz will das ändern und hat an der Delegiertenversammlung vom 29. Oktober einen Massnahmenplan für die Jahre 2018 bis 2020 verabschiedet. » Mehr

  • Gesellschaft21.10.2016 Keine Kommentare

    Stromer fahren für 25 Rappen

    Ein E-Bike auszuleihen war noch nie so bequem. Zumindest nicht in der Stadt Zürich. Alles, was es dazu braucht, ist ein Smartphone und die App von Smide. Dabei handelt es sich um das Pilotprojekt einer Versicherungsgesellschaft. Mit an Bord ist auch die Marke Stromer.  » Mehr

  • Gesellschaft18.10.2016 Keine Kommentare

    Carvelo lädt zur Lastenvelotagung

    Das Lastenvelo wird im städtischen Verkehr immer zahlreicher. Und weil nicht jedermann Geld oder Abstellplatz für ein solches Velo hat, ist die organisierte gemeinschaftliche Nutzung in einem Sharing-Modell sinnvoll. Das haben auch TCS und Migros erkannt und bieten das seit einem Jahr mit dem gemeinsamen Projekt «Carvelo2go» an. Nun laden die Macher zur dritten Tagung rund ums Lastenvelo. » Mehr

  • Gesellschaft14.10.2016 Keine Kommentare

    12 Stunden Radeln auf der Rolle

    Im Januar wird in Schötz zur «Indoor Challenge» gestartet: Dabei treten maximal dreissig Dreier-Teams auf Rollentrainern gegeneinander an. Das Ziel lautet, innerhalb von 12 Stunden so viele virtuelle Kilometer wie möglich abzustrampeln. Noch ist das erste Indoor-Cycling-Rennen im Raum Luzern nicht ausgebucht. » Mehr

  • Gesellschaft07.09.2016 Keine Kommentare

    Flumserberg weiht Bike-Piste ein

    Gute Nachrichten für Mountainbiker aus dem östlichen Mittelland: Die Bikerberg Flumserberg nimmt Gestalt an. Am vergangenen Samstag konnte ein erster Trail eröffnet werden, und weitere Strecken werden folgen. Somit entsteht ein Bikepark, der bestens an den Ballungsraum Zürich angeschlossen ist. » Mehr

  • Gesellschaft18.07.2016 Keine Kommentare

    Velodiebstahl geht in die Millionen

    Velodiebstahl ist ein grosses Ärgernis. Und ein Teures. Das zeigt die Hochrechnung einer Schweizer Versicherungsgesellschaft. Demnach wurden im vergangenen Jahr schweizweit Fahrräder im Wert eines zweistelligen Millionenbetrages gestohlen.  » Mehr

  • Gesellschaft27.06.2016 Keine Kommentare

    Sicherheit durch Masse

    Je mehr Velos auf der Strasse fahren, desto sicherer sind sie unterwegs. Das besagt der sogenannte Safety-in-Numbers-Effekt (SiN). Zumindest in der Theorie. Eine norwegische Studie bestätigt nun aber diese These. » Mehr

  • Gesellschaft13.06.2016 Keine Kommentare

    Veloinitiative nimmt nächste Hürde

    Die Veloinitiative erhält einen direkten Gegenentwurf des Bundesrates. Die Initianten werten das als gutes Zeichen. Doch die politische Arbeit hat damit erst richtig begonnen. Nun gilt es, die Parlamentarier von der Wichtigkeit der Veloförderung zu überzeugen.  » Mehr

  • Gesellschaft24.05.2016 Keine Kommentare

    Bike Days: Zehntausende schauten und testeten

    Vor der barocken Kulisse der Solothurner Altstadt mit Baseltor, Kathedrale und Schanzengraben boten die Bike Days 25000 Zuschauern atemberaubende Wettkämpfe und die grösste Veloexpo der Schweiz samt Testmöglichkeiten. » Mehr

Treffer 1 bis 30 von 173